Kombi-Reha
Was ist eine 
 Kombi-Reha?
Für wen ist eine  
 Kombi-Reha?
Vorteile der  
 Kombi-Reha
Durchführung der 
 Kombi-Reha
Planung einer  
 Kombi-Reha
Indikationen
Diagnostische 
 Angebote
Therapeutische  
 Angebote
Fachgebiete  
 unserer Klinik
Hinweise für 
 Privatpatienten
Hinweise für  
 Kassenpatienten
Klinikdaten
Kontakt
Weitere  
 Internetseiten
Bildgalerie
Impressum

 

Technische Hinweise:

Optimiert für Auflösung 800 x 600 Pixel.

Die Formatierung des Textfeldes ist auf übliche Standardeinstellungen von Druckern abgestimmt  (Direktausdrucke ohne Randanschnitt möglich).

Kombi-Reha

Willkommen auf unserer Info-Seite
über die Kombi-Reha

Unser Gesundheitssystem ist zur Zeit in nahezu allen seinen Bereichen einem teifgreifenden Wandel unterworfen.

Von den Akteuren in unserem Gesundheitssystem wird erwartet, neue Behandlungskonzepte zu entwickeln und neue Wege zu beschreiten, um vorhandene Ressourcen noch effektiver zu nutzen und gleichzeitig noch flexibeler auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Patienten einzugehen. Gleizeitig sollen durch die Vernetzung vorhandener Strukturen Kosten eingespart werden.

Ein Beitrag in diese Richtung ist die Kombi-Reha.

Ursprünglich als Modellprojekt am Reha-Standort Bad Bertrich in Zusammenarbeit mit der AOK Rheinland-Pfalz entwickelt, hat diese neu konzipierte Form der Rehabilitation das Potenzial, auch ausserhalb der gesetzlichen Krankenversicherung insbesondere selbständigen und privat versicherten Patienten eine massgeschneiderte Alternative zu herkömmlichen stationären oder ambulanten Rehabilitationen zu bieten.

Wesentliche Aspekte der Kombi-Reha können in Stichworten wie folgt zusammengefasst werden:

  • Abgestufte stationär-ambulante Rehabilitation von Akuterkrankungen im direkten Anschluss an die Krankenhausbehandlung
  • Verbindung der spezifischen Vorteile ambulanter und stationärer Rehabilitationskonzepte
  • Verbesserung der Kooperation zwischen stationärem und ambulantem Rehabilitationssektor
  • Verkürzung der stationären Behandlung in der Rehaklinik zu Gunsten frühzeitiger Weiterbehandlung im wohnortnahen ambulanten Rehazentrum
  • Flexibilisierung des Behandlungsablaufes unter Berücksichtigung individueller Patientenbedürfnisse
  • Frühzeitigere Wiedereingliederung des Patienten in sein gewohntes häusliches und soziales Umfeld
  • Besondere Eignung für Patienten mit vermehrten häuslichen Bindungen oder Verpflichtungen sowie für Patienten mit eng begrenzten Zeitressourcen (z.B. Selbständige, Gewerbetreibende, Unternehmer, Manager)
  • Bisher durchführbar
    bei orthopädischen Erkrankungen (z.B. operativem Gelenkersatz / Hüft- und Knie-TEP, Unfallfolgen, Bandscheibenoperation),
    bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Herzklappenersatz, Bypassoperation, sonstige Gefässoperationen) und
    bei Tumorleiden (Zustand nach Operation, Strahlen-, Chemotherapie, nur vereinzelte Standorte))

Auf den folgenden Seiten wird die Kombi-Reha in ihren Grundzügen ausführlich in möglichst allgemeinverständlicher Form beschrieben und es werden konkrete Hinweise zur Antragstellung und Durchführung gegeben.

Bei weiteren Fragen oder direktem Interesse am Erhalt einer Kombi-Reha, können Sie sich gerne an den Verfasser wenden.

Kontakt:

Prof. Dr. med. Jörg Piper
Chefarzt der Inneren Abteilung
Meduna-Klinik Bad Bertrich
Clara-Viebig-Str. 4
56864 Bad Bertrich

Tel.: 02674 / 182 0
Fax: 02674 / 182 3182
E-Mail:
webmaster@kombi-reha.de

Alle Rechte vorbehalten. Copyright: Prof. Dr. Piper, 2004 ff.

Persönliche Angaben gem. Teledienstgesetz (TDG) finden sich auf der Start-Seite (Head-Seite, Index-HTML) der Arzt-Homepage www.prof-piper.de .

Schlüsselwörter: Kombi-Reha, AHB, Anschlussheilbehandlung, Anschlussrehabilitation, AR, Rehabilitation, stationär, ambulant, Rehazentrum, Rehazentren, Rehaklinik, Rehakliniken, Herz, Infarkt, Bypass, Klappen, Gelenk, Ersatz, Operation, TEP .

 

[Kombi-Reha]
[Was ist eine Kombi-Reha?]
[Für wen ist eine Kombi-Reha?]
[Vorteile der Kombi-Reha]
[Durchführung der Kombi-Reha]
[Planung einer  Kombi-Reha]
[Indikationen]
[Diagnostische Angebote]
[Therapeutische Angebote]
[Fachgebiete  unserer Klinik]
[Hinweise für Privatpatienten]
[Hinweise für Kassenpatienten]
[Klinikdaten]
[Kontakt]
[Weitere  Internetseiten]
[Bildgalerie]
[Impressum]